Skip Navigation Links  
Skip Navigation Links

Text

Es wird das Tool opentype verwendet, das script opentype.js muss im HTML eingebunden sein.

Klasse Fonts

Sie hat die Eigenschaften

1. FontName: Durch Setzen wird der Font geladen.
2. Eine Liste von GLyphs: Dies sind 255 Buchstaben, entsprechend dem ASCII Code.
3. Eine WebDevice: Sie wird bei längerem Laden verwendet, um ein refresh auszuführen.
4. FontSize: Durch Setzen wird die Größe der Schrift eingestellt. Default ist 1.
5. descender: Abstand von der Baseline nach unten.
6. ascender: Abstand von der Baseline nach oben.
7. unitsPerEm: Welteinheiten pro Em.

Die WebDevice enthält die Methode getEnvBox(Font, Text), die für einen Font und einen Text ein umschließendes Rechteck als xyarray liefert. Der erste Punkt ist links unten, der zweite ist rechts oben.
Bemerkung: Wenn du Fonts lokal ausprobierst musst du z.B.: XMAP.   installieren und lokal die Fonts verwenden.
Beispiel für Text in WebGL:
Programmierung z.B.:

Klasse Glyph

Sie besitzt die Felder:
1. advanceWidth: gibt an um wieviel bei diesem Glyph Vorschub nötig ist.
2. leftSideBearing: der linke Abstand.
3. Der PolyCurveExtruder GLyphExtruder: ist die Extrusion vom Glyph. Sie kann mit Matrix.Scale eingestellt werden.


Quelle:www.techwell.com.

 
Copyright © Drawing3D inc