Skip Navigation Links  
Skip Navigation Links

Animationen

OglAnimator Klasse

Drawing3D bietet eine umfangreiche Bibliothek für Animationen  Grundlage aller Animationen is die ObglAnimator Klasse
Sie enthält folgende Eigenschaften und Funtionen


Device :Gibt die OpenGlDevice an, in der die Animation abläut an. Diese Eigencchaft muss Für jede Animation gesetzt werden.
Die Events Animate,StartAnimate und EndAnimate
TimeParam: Ist ein Wert zwischen 0 und 1 und beschreibt den zeitlichen Ablauf.
Repeating: Hier kann fesgelegt werden, wie oft die Animation abläuft.Ein Wert von -1 führt zu einer unendlichen Wiederholung
OnAnimate: OnAnimate wird bei jeder zeitlichen Änderung aufgerufen.
CurrentTime gibt die augenblickliche Zeit in Millisekunden an. Gerechnet vom tatsächlichen Begin der Animation (ohne StartDelay ).
Interpolator: eine Interpolationsfunktion für den zeitlichen Ablauf. Standardmäßig ist er eine lineare Funtion. Er kann ersetzt werden durch einen beschleunigten Zeitablauf
IsRunning
Start. Ein Aufruf bewirkt den Ablauf der Animation nach der StartDelay-Zeit
End: Ein Aufruf bewirkt das Ende der Animation
StartDelay: Die Zeitverzögerung bis die Animation beginnt (in Millisekunden)
Duration: gibt die Dauer einer Animation in Millisekunden an. Der Defaultwert ist 3000;

Implementiert sind folgende Animationen

Zunächst basteln wir eine Scene auf die wir die entsprechenden Animatoren anwenden.

Das Testprogramm für die Animatoren

 
Copyright © Drawing3D inc